Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

Messerschmitt KR 200 von 1955 - Technische Daten - Seite 3

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... 2 - Die Neuerungen am KR-200 "betreffen praktisch, alle Teile des Fahrzeuges : Motor, Getriebe, Fahrgestell, Aufhängung, Karosserie und Ausstattung. Unver ändert geblieben sind dagegen die Vorzüge seiner grundlegend neuartigen Gesamtkonzeption. Duroh die Vergrosserung des Hubvolumens von 175 auf 200 com ist die Leistung des Fichtel & Saohs-Motors auf 10 Brems-PS gestiegen. Die Spitzengeschwindig keit hat dadurch von 80 auf 100 km/h zugenommen, bei gleichzeitiger Erhöhung der Dauerleistung von 75 auf 85 km/h (Autobahnfestigkeit)« Auoh das Drehmoment des Motors ist im unteren Drehzahlbereioh gestiegen. Damit ist der ICR-200 am Berg wesentlich stärker und für unser Gelände noch geeigneter geworden« Die markantestenAenderungen an der äusseren Erscheinung des neuen Modells sind die nunmehr ausgeschnittenen Kotflügel und die mit abnehmbarem Dach und einer s©g. Panorma-Windsohutzsoheibe versehenen Vollsicht-Karosseriehaube« Als weitere karosseriemässige Verbesserung ist daneben die Vergrosserung des_ hinteren Sitz raumes zu erwähnen, die dem Mitfahrer gestattet, nun auoh mit geschlossenen Knien bequem zu sitzen. Der KR-200 bietet damit den Komfort einer kleinen Öabrio-Limousine. di© bei aller gebotenen Wetterfestigkeit und Geborgenheit in ein offenes Fahrzeug ver wandelt werden kann. Das abnehmbare, durchsichtige Dach aus Kunststoff kann zusammengerollt ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • xpertcenter AG: Die XpertCenter AG - Ihr Outsourcingpartner rund um die Schadenbearbeitung