Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

Jaguar-Prospekt - Mark II Models (1967) französisch - Seite 10

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Registrierter Benutzer (kostenlos)
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... cinq victoires, acquises à des moyennesrecord, dans la plus dure épreuve de toutes : Le Grand Prix d'Endurance des 24 Heures du Mans. Tant dans sa version de 2,4 litres que dans celles de 3,4 litres ou 3,8 litres, il synthétise tous les progrès réalisés à l'heure actuelle dans la construction des moteurs d'automobile. Deux arbres à cames en tête commandent directement des soupapes formant entre elles un angle de 70 degrés dans une culasse en aluminium à chambres de combustion hémis phériques basée sur des brevets de Harry Westlake. Le robuste vilebrequin, rigoureusement équilibré, est porté par sept paliers de 70 mm de diamètre, éliminant toute possibilité de flexion et de vibration. Le contrôle le plus sévère est exercé sur toutes les opérations d'usinage et d'assemblage des moteurs qui sont ensuite soumis à un essai de quatre heures au banc, suivi d'un essai final sur route. Aucun moteur au monde n'a acquis une plus grande réputation de longévité et de robustesse dans toutes les conditions d'utilisation que le moteur Jaguar XK. m* SECONDS Chronométrages d'accélération et de vitesse maximum établis par les revues « The Autocar » et «The Motor». Au moment de l'impression du présent catalogue, aucun essai sur route n'a été effectué du modèle 3,8 litres par un tiers indépendant de l'usine. Le ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019