Hillman Imp - Hat er eine EWG-Chance? - Hobby 12/1963 - Seiten 86 und 87

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... und sind mit Schraubenfedern und Teleskop dämpfern abgestützt. Die Vorderräder PRAKTISCH ist die Anordnung d es H eck fen sters als 'Koffer klappe1. Bei Beladung wird allerdings aus dem Viernur ein Zweisitzer. Prinzip des komfortablen Leichtund Kleinwagens durchzusetzen. Waren es nur Konkurrenzgedanken, die nun in der Rootes-Gruppe den Hillman Imp entstehen ließen? Äußerlich sieht er wie eine nochmals erneuerte Mini-Ver sion aus. Konstruktiv jedoch ist der Imp freilich alles andere als ein ’Mini-Sohn4, er ist sozusagen das Gegenteil davon, die Umkehrung. Machst du es mit Front motor und Frontantrieb, mach’ ich es mit Heckmotor und Heckantrieb, die Leute sollen nicht glauben, daß wir das eine nicht so gut können wie das andere. Also liegt der wunderhübsche Aluminiummotor des Imp um 45 Grad nach rechts geneigt zur Abwechslung in Fahrt hängen — ebenso abgestützt — an weit gespreizten Dreieckslenkern, die an der Längsachse des Wagens schwingen. Da durch, daß der Drehpunkt des Wagens vorn höher liegt als hinten, soll der Imp gewisse Nachteile anderer Heckmotor wagen nicht übernommen haben. „In der Kurve wird der äußere Hinterreifen entlastet, so daß die gewünschte Unter steuerung erreicht wird“ — sagt man bei Rootes. Man wird sehen., . Aber ein berüchtigter Nachteil des Heck motors bleibt freilich auch hier bestehen: die ...
Quelle: hobby
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...