Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

Ford Taunus - Verkaufsprospekt (1971) - Seite 30

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium PRO Benutzer
  • Premium Light Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... Ford Kundendienst-Betriebe in der Schweiz sorgen dafür, daß für Sie die Freude am Großzügigen beim Service nicht aufhört Die neue Technik des Ford Taunus macht einen großen Teil aller heute üb lichen Wartungsarbeiten überflüssig. Diagnose und Wartung nur alle 10 000 Kilometer (beginnend bei 5000 km). Die erste Inspektion bei Kilometerstand 1000 und die bisherigen Kontrolldienste entfallen völlig. Schmierdienste am Fahrwerk sind über flüssig. Alle Gelenke, Befestigungs punkte, die Spurköpfe und die Achs schenkelbolzen sind auf Lebenszeit ge- schmiert und vor Verunreinigung ge schützt. Ölwechsel sind nur noch beim Motor notwendig - alle 10 000 Kilometer. Die ölfüllungen in Getriebe, Hinterachse und Lenkgetriebe brauchen nicht er neuert zu werden. Die Bremsen am neuen Ford Taunus stellen sich selbst nach. Die Bremsbelä ge halten länger, da sie aufgeleimt und nicht aufgenietet sind. Der Handbrems zug hat eine Kunststoff-Einlage und braucht deshalb nicht abgeschmiert zu werden. Alles, was dieses Fahrzeug an Wartungsund Instandhaltungsarbeiten braucht, erledigt jeder der 225 Ford Kundendienstbetriebe in der Schweiz in kürzester Zeit. Selbstverständlich werden in allen diesen Betrieben nur Ford Original-Ersatzteile mit Garantie verwendet. Die von uns angegebenen Daten über Verbrauch uno Leistung müssen als Durchschnittswerte betrachtet ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • ToffenMarch2020