Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

Die 10 schnellsten Sportwagen der Welt - Hobby 4 1963 - Seiten 82 und 83

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Registrierter Benutzer (kostenlos)
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... Lediglich sein Preis gibt zU verstehen, daß es sich hier um ein Automobil der Spitzenklasse handelt. Der Carrera steht also in dieser 'Parade' als Vertreter der 'Kleinen' unter den ganz Großen, und die Begriffe Porsche, Sport und Erfolg liegen so eng beieinander, daß man bei unserer Vorstellung auf den Porsche einfach nicht verzichten kann. Wir nannten ihn in unserem seinerzeitigen Test 'das Auto schlechthin' — nicht aus Begeisterung, sondern aus echter Überzeugung. Auch wenn bei allen unseren Vertretern der 'Upper ten' die Sicherheit groß- geschrieben steht, so bleibt sie für den Porsche doch ein ganz besonderes Charakteristikum. Solider Nachfahre der berühmten Silberpfeile Mercetles-Benz 300 SL Coupe 1952 tauchten die ersten Mercedes J-Liter-Sportwagen als Vorboten der SL-Modellreihen auf, die das Untertürkheimer Werk in der Folgezeit präsentierte. 1953/54 erschienen die ersten serienmäßigen 300 SL, damals mit ihren Benzin-Einspritzmotoren, der massigen Coup6-Ausführung und den typischen Flügeltüren — das Nonplusultra des starken, schnellen Seriensportwagens für den Herrenfahrer und Automobilsportler. An den Erfolgen der Achtzylinder-Formell-Rennwagen und der daraus entwickelten Achtzyllnder-SLR-Rennsportwagen der Weltmeisterschaftsjahre 1954 und noch mehr 1955 orientierte sich die ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • RetroClassicsStuttgart2020