Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

Das Auto / Nr. 23 / 1951 - Seite 818

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Premium
Lieber Leser, liebe Leserin,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... alle Provinzbehörden zu Handlangern der landeshauptstädtlichen Zentrale degradiert, so daß jedermann öfter, als ihm lieb ist, nach der Hauptstadt reisen muß, wenn er sein immer mehr bestrittenes Pri­ vatrecht gegen das immer mehr wachsende sogenannte öffentliche Rieht verteidigen will. Daß ein öffentliches Interesse an einer bequemen, schnellen und billigen Verbindung zur Landeshauptstadt besteht, sollte eigentlich keines besonderen Beweises bedürfen. Der Omnibusunternehmer Reeck in Bayreuth wollte einen regel­ mäßigen Busverkehr nach München durchführen und stellte bei der Regierung von Oberfranken seinen Antrag. Die Genehmigung wurde jedoch versagt, weil sich die Bundesbahn in einem „Gutachten“ (Gut­ achten in eigener Sache.. .) dahin ausgesprochen hatte, daß ein echtes Verkehrsbedürfnis nicht bestehe, da die Bahn mehrere günstige Zug­ verbindungen nach München unterhalte. Der beantragte , schienenparal­ lele“ Autobusverkehr würde der Bundesbahn nur einen „unbilligen Wettbewerb" bereiten und ihr erhebliche Einnahmeverluste zufügen. Zudem sei der von Reeck in Ansatz gebrachte Beförderungspreis von 20.— DM Bayreuth—München und zurück ein Kampfpreis. Ein zügel­ loser Wettbewerb aber würde große finanzielle Schäden verursachen. In der Beschwerde des Omnibusunternehmers wurde insbesondere darauf hingewiesen, daß die Direktlinie Bayreuth—München nur einmal ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • ZG Marktpreise Eigenwerbung