Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

Citroën CX 2000 - die sparsame Sänfte - Hobby 24/1974 - Seiten 20 und 21

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... cm breite und leer 1265 kg wie gende Limousine CX 2200 kommt mit kleinen' 112 PS auf eine Spitzengeschwindigkeit von 179 km/h. Und das mit einem Vierganggetriebe, des sen 4. Gang mit einer Unter setzung von 0.8:1 als Schon oder Spargang ausgebildet ist. Dabei steckt keineswegs eine bullige Kraft hinter den schon leicht antiquierten 2- und 2.2- Liter-Motoren bei maximalen Drehmomentwerten von 15.5 und 17 mkg. Im Gegenteil, wenn man aus dem Schwung kommt, dann tun sich die Mo toren ziemlich schwer, im oberen Drehzahlbereich zu be schleunigen. Trotz des guten CX-Wertes würden wir uns wünschen, daß Citroen recht bald aus der Verlobung' mit Peugeot Nutzen schlagen wür de, um in den Genuß des neuen V6-Motors aus dem Gemein schaftsprojekt der Firmen Peugeot. Renault und Volvo zu kommen. (Näheres dazu siehe hobby 23/1974.) Allerdings hat der V6 einen Fehler: Er paßt nicht quer in den Motorraum hinein. Als der CX konzipiert wurde, konnte man bei Citroen noch nicht ahnen, daß eines Tages eine Verbindung mit Peugeot Zu standekommen sollte, darum hat man den alten Reihen-Vier zylinder nach dem Issigonis- Rezept quer zur Fahrtrichtung eingesetzt, um Länge zu sparen und die fahrtechnischen Vor züge zu gewinnen, die mit dieser Anordnung hinsichtlich des Untersteuerungsverhaltens verbunden sind. Die beiden Vierzylinder sind identisch ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019