Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

Bagheera, der schwarze Panther - Test Matra Bagheera - hobby 19/1973 - Seiten 36 und 37

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... Lederlenkrad \3000 4000 / 6000 7 ""j K MM (0 5 C '^ ;4 V'-f f* Tagbeleuchtung der Armaturen ch mutzempfindlicher Agressiv, aber auch gutmütig wie Löwen Löwen sind schläfrige Vie cher, die hart zuschlagen können. Der Bagheera ge nauso. Noch bei 30 km/h im 3. Gang läuft der Motor schön rund. Aber er kann auch anders: Aus dem Stand legt er die ersten 400 Meter in 18 Sekunden (VW-Porsche 914/L:17,6sec), den stehen den Kilometer in 33,4 Sekuden (Porsche: 32 sec) zu rück. Und ein wenig Löwen- Mentalität beweisen auch die 186,9 km/h Spitze (R 17 TS: 183,5 km/h). Beim Sitzkom fort jeder besseren Limousine! Ausreichend breit: 3 Sitze ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019