Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

BMW 502 - Verkaufsprospekt (1955) - Seite 16

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... BMW V-Achtzylinder-Motor ist als leistungsstarke Kraftquelle des BMW 502 sowohl in der 2,6- als auch in der 3,2 Liter-Ausführung ein technisches Meisterwerk. Die günstige V-Stellung seiner Zylinderreihen und der Wärmeausgleich in den Steuerungsorganen sichert ihm neben den raumsparenden Maßen außerordentliche Laufruhe bis an die oberste Drehzahlgrenze. Weich und ungewöhnlich elastisch, bedient er im direkten Gang alle Geschwindigkeitsbereiche zwischen 20 km/st bis in die Spitze — der Prototyp eines hochleistungsfähigen Motors, der stets über weite Kraftreserven verfügt. Weitere kennzeichnende Besonderheiten: Leichtmetallgehäuse, nasse auswechselbare Zylinderlaufbüchsen, hängende Ventile mit günstigster Verbrennungsraumform, Doppelfallstrom-Vergaser, Wärmeaustauscher für das Motoröl sowie ein Kurzschluß-Thermostat, der durch Abschalten des Kühlers bei kaltem Motor und öffnen eines inneren Kreislaufes stets für die richtige Betriebstemperatur sorgt. Die hervorragende Bewährung des BMW V 8 als 2,6 Liter-Motor gab Veranlassung, durch Erhöhung des Hubvolumens auf 3,2 Liter die PS-Leistung weiter zu steigern und dem BMW Fahrer die Wahl zwischen den untenstehend angegebenen Leistungswerten freizustellen: BMWV8/2.6I: 100 PS bei 4800 Umdrehungen je Minute, Verdichtungsverhältnis 7:1, Hinterachsübersetzung 4,225:1, Krattstoffnormverbrauch 11,1 Liter/100 km, Spitze ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Fribourg2020