Auto exklusiv Nr. 6 / 1986 Seite 27

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... überzehnJahren organisiert de GraffenriedMeetings mit historischen Rennwagen, wie hier 1983 in Lausanne. Für einmal legte er dieSchachbrett fahne ab, um einigeRunden aufdem Alfa Romeo 159 zu drehen. Beim Maserati-Dag 1984 in St. Moritz trafen sich die alten Freunde wieder. Von links Luigi Villoresi, Maria-Teresa De Filippis,Juan ManuelFangio, GrafGiovanni Lurani, Giorgio Scarlatti, Emanuel de Graffenried, Sergio Mantovanisowie Walter Grell [heutigerBesitzerdieses Maserati A6GCM, mit welchem wahrscheinlich de Graffenried 1953gefahren ist). sition ins Ziel brachte. Dann zog er sich endgültig als Fahrer zurück, um sich restlos dem Verkauf von Alfa-Romeound Ferrari-Wagen zu widmen. Club ehemaligerGP-Piloten Im Jahre 1962 wurde in Villarssur-Ollon der «Club des Anciens Pilotes des Grand Prix» gegründet, deren erster Präsident Louis Chiron wurde. Nach dem Tod des monegassischen Freundes übernahm «Toulo» das Präsidium der Vereinigung. Im Jahre 1967 wurde er übrigens mit sei ner Frau Elsa nach Teheran eingeladen, an die Krönungsfeierlichkeiten am Kai serlichen Hofe. DerSchah hatte alle ehe maligen Schulfreunde des «Rosey» zum giganlischen Fesl eingeladen. Mit dem Jahre 1974 fing die «dritte Karriere» Emanuel de Graffenrieds an, diejenige des Organisators von Meetings mit hi storischen Rennund Sportwagen. Sie begann mit einem grossartigen Treffen im Rahmen des Grossen ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.