Angebot eines Partners

Auto exklusiv Nr. 5 / 1986 Seite 6

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... den ersten Austin Swallow vorstellen: Ein Fahrgestell des Austin Seven war da bei mit einer hübschen, zweiplätzigen Karosserie versehen worden. Diese be stand aus über ein hölzernes Gerippe gezogenen Aluminiumpaneelen. Für die Liebhaber schwererer Wagen entstand drei Monate später ein Zweiplätzer auf der Basis des Morris Cowleys. In der Folge wurde die Nachfrage immer grösser. Austin gab seine Chassis in Lie ferungen zu 50 Stück ab, und aus Platz not wurde Swallow schon bald gezwun gen, grössere Gebäude in Coventry zu beziehen. Dort entstanden die Spezialkarosserien nicht nur auf Austin-Basis, sondern auch auf Fahrgestellen von Fiat, Swift und Standard. 1931 konnte der Kunde auch einen von Swallow karossierten Wolseley Hörnet oder den gros sen Sechszylinder-Standard 16 bestel len. Nach und nach reifte der Wunsch, auf dem Automarkt auch unter einem eigenen Markennamen produzierte Wa gen erscheinen zu lassen. Als Lyons an der Olympia-Automobil-Ausstellung 1931 seine ersten S.S. (für Swallow Sports) zeigte, standen die Wagen im Mittelpunkt des Interesses. Sie waren die erklärten Stars der Ausstellung. Begehrte Fahrzeuge Der S.S. I basierte auf dem Fahrgestell und dem Motor eines Standard Sixteen, beides war aber nach Lyons Angaben abgeändert worden. Der Zweiliter- Sechszylinder mit seinen seitenge: steuerten Ventilen stellte nicht gerade einen Rennmotor dar, aber das Auto ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!