Auto exklusiv Nr. 12 / 1988 Seite 19

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... demonstriert Niki Lauda eine seinerErfindungen: eineScheibenwasch anlage mit Betlflasche als Wasser reservoir. Mathe vom Automobilrennsport. Und wirklich: Abgesehen von Rennen mit hi storischen Wagen, woran er auch heute noch teilnimmt, hat er keine eigentli chen Rennen mehr bestritten. Anfang der sechziger Jahre tauchte der Tau sendsassa aber plötzlich auf dem Was ser wieder auf. Mit seinen Rennbooten gewann er unter anderem eine Regatta in Fussbach und wurde auf dem Luganersee beim Weltmeisterschaftslauf von Campione auf Anhieb Vierter. Das ist aber eine andere Geschichte, wie auch der 1950 von Mathe entwickelte Dreh kolbenmotor oder wie die Ölzusätze, die derart gut sind, dass BMW sie in den Werkwagen verwendet, oder wie sein Bei Bergrennen war Mathe mitseinem Aluminium-Porsche kaum zu schlagen. Otto Mathes letztesRennen:Am «Professor-Porsche- Gedenkrennen» auf Eis konnte derEinzel gängerdie Porsche- Werkfahrer schlagen [15. Februar1959 in Zell am See]. Freunde und gleichzeitigRivalen: Richard von Frankenberg[links] und Otto Mathe [rechts] in derMitte Ferry Porsche. «Museum», worin er alle seine Schätze aufbewahrt: seine Rennfahrräder, seine Motorräder, seine Autos und seine Boo te ... Mathe liebt seine Erinnerungen und hält sie mit all diesen Gegenständen wach. So ist er auch nicht gewillt, seine beiden raren Porsche-Coupes (das erste und das letzte in Gmünd ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.