Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

Aston Martin Lagonda - Verkaufsfaltblatt (1981, engl.) - Seiten 2 und 3

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... The design parameters of the new Aston Martin Lagonda were precise and left no room for error. The aim was to produce a car which combined the inimitable luxury of the spacious fourseater with the handling and performance of a sporting grand tourer. It is a unique concept, but one which was aided by a combination of the marque's heritage and tomorrow's technology. So the Aston Martin Lagonda was born. Its shape is as functional as it is eye catching, a pleasing blend of elegance and sportiness. It is a car which commands attention with its air of sophisticated breeding. Inside there is legstretching comfort for four adults, and around them are the hallmarks of a very special carriage. The front seats have electric adjustments for rake, height, fore and aft, and even the rear seats are individually adjustable for rake. Arm rests incorporating illuminated ashtrays and cigar lighters are located on all four doors, and there is a glass panel above the rear passenger compartment to complement the theme of spaciousness. In keeping with the Aston Martin Lagonda tradition of luxury, the windows are electricallypowered, with each occupant having the control for his window at his fingertips, the upholstery is in the best hide, there is airconditioning, and a stereo radio/ cassette player is also fitted. The clean lines of the ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019