Alfa Romeo 2000 Gran Turismo Veloce im Autotest - Hobby 10/1973 - Seite 106

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... findet man die beiden obenlie genden Nockenwellen. Angeflanscht sind zwei Doppelvergaser. vergessen. Auf zwei Dinge ver steht man sich in Mailand aus gezeichnet: Motoren zu bauen und Auspuffsysteme abzustim men. Einen Alfa Romeo sollte man immer nur mit offenem Fenster fahren, um den Motor richtig hören zu können. Ich kenne einen begeisterten Alfa- Fahrer, der in Unterführungen oder Tunnels auch im tiefen Winter das Fenster runter kurbelt und einen niedrigeren Gang einlegt, um der Auspuff- Musik lauschen zu können. Der Alfa ist zwar ein wasch echter Italiener, aber trotzdem scheint ihm auch bitterste Kälte nichts auszumachen. Selbst nach Frostnächten um minus 20 Grad herum war er am nächsten Morgen schon nach der ersten Schlusseldrehung da. Zwar läuft er da noch et was unwillig, und zeitweise setzte der eine oder andere Zylinder wieder aus. aber mit vorsichtigen Gasstößen läßt er sich problemlos um 1500 Touren halten. Nach ei ner knappen Minute läuft das Triebwerk dann rund. Lebensdauer Neben dem Chokehebel haben alle Alfas einen Handgashebel. Sehr praktisch dann, wenn man nochmal aussteigen muß. um Schnee zu räumen oder das Garagentor zu schließen. Angeblich sind Alfa-Motoren reparaturanfällig und halten nicht länger als höchstens 40 000 Kilometer. Alles Quatsch: Es gibt Alfa-Motoren, die ohne nennenswerte Reparaturen weit über ...
Quelle: Archiv
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...