Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

AR-Zeitung Nr. 8 / 1969 vom 27.Feb.1969 - Seite 11

Bild von AR-Zeitung Nr. 8 / 1969 vom 27.Feb.1969 - Seite 11
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 4.10
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 95.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
1 Fahrzeug-Inserat im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 169.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
2 Fahrzeug-Inserate im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... Monte Carlo gewonnen haben. Waldegaard hatte schon bei der letzt jährigen Auflage der Prüfung gesiegt. Sein Porsche 911 wurde durch ein kleines Team der schwedischen Porsche-Vertretung betreut, es handelt sich somit nicht um einen Werkseinsatz. Saab meldete vier offizielle V 4 nach Gruppe 2, die von Tom Trana, Carl Waldegaard auf den zweiten Platz kam. Lampinen und Orrenius fuhren beim nächsten Test die kürzesten Zelten. Hier kam Ake Andersson von der Strasse ab, und es verstrich eine halbe Stunde, ehe er seinen BMW 2002 TI -wieder auf Kurs hatte. Die fünf folgenden Spezialtests sahen jedesmal Waldegaard als Sieger und im Gesamtklassement vergrösserte dieser seinen Vorsprung auf den nachfolgenden Simo Lampinen auf dem Saab V4. Änschliessend hatte Waldegaard Getriebeschwierdgkeiten und man beschloss auch, das Getriebe zu wechseln. Es stellte sich nun ein kleines Missgeschick ein, indem der Servicewagen, der den Porsche des Leaders betreute, auf dem Weg zum nächsten' Depot von der Strecke geriet. Ein Monteur machte sich nun mit einem Taxi auf den Weg. Am vorgesehenen Treffpunkt erfuhr nun der Mechaniker, dass das ganze Getriebe gewechselt werden musste. Mit dem Taxi fuhr der Mann nun wieder zurück und schaffte die nötigen Teile herbei. Das Getriebe wurde In einer Stunde gewechselt und Waldegaard traf dann an der nächsten Kontrolle ein, ohne ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!