Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Zeitung Nr. 8 / 1961 vom 23.Feb.1961 - Seite 14

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Premium
Lieber Leser, liebe Leserin,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... auch die Beschaffung von gepanzerten Transportfahrzeugen für die Begleitinfanterie notwendig werden, ist seit langem bekannt. Bisher begnügte man sich mit einer kleinen Anzahl von Universal-Carrier- Raupenfahrzeugen, die aus den Beständen der Alliierten nach Kriegsende günstig erworben werden konnten. Seit einiger Zeit stehen verschiedene neue Typen im Versuch, und die endgültige Typenwahl wird nun bald vorgenommen werden können. Da diese Fahrzeuge eng mit den Panzerwagen zusammenarbeiten müssen und ihnen bezüglich Geländegängigkeit keineswegs nachstehen dürfen, wurde die Frage des. Antriebs durch Räder oder Raupen zugunsten der letzeren entschieden. Von den in Erwägung gezogenen Schützenpanzerwagen stehen noch drei Typen in engerer Wahl. Sie sind zum Transport einer Gruppe von 12 Mann bestimmt, bieten Schutz gegen Granatsplitter und Gewehrmunition und wiegen etwa 14 Tonnen. Sie sind mit einer Kanone von 20 mm bewaffnet und können mit in den Kampf eingreifen. * Saurer. Der Schützenpanzer Tartaruga der Saurer-Werke in Arbon wird in ähnlicher Form bereits von der österreichischen Armee verwendet. Als besonderes Merkmal ist er mit einem Dieselmotor ausgerüstet, was für unsere Verhältnisse wegen des grösseren Fahrbereiches und des geringeren Nachschubbedarfs vorteilhaft ist. AMX. Ein zweites Modell; das in engere Wahl kommt, ist ein ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • HubraumAuktionen