AR-Zeitung Nr. 8 / 1960 vom 25.Feb.1960 - Seite 19

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... Strassen der Sowjetunion zur Sommersund zur Winterszeit Gelegenheit, ihre Schwächen und Stärken zu zeigen. Reduktion des Wagengewichtes, bestmögliche Leistung und Lebensdauer des Motors sowie geringe Gestehungskosten (30—50 % weniger als diejenigen des Moskvitch) sind die Hauptziele, welche sich die russischen Autofachleute vor der endgültigen Produktionsaufnahme gesetzt hatten. VW + Fiat 600 = Saporojetz Die Konstruktion der selbsttragenden Karosserie lehnt sich stark an den Fiat 600 an. Die Haube dient zur Aufnahme von Werkzeug, Reserverad und kleineren Gepäckstücken, während der zwischen dem Hintersitz und Motorraum bestehende Raum weitere Koffern aufzunehmen vermag. Der mit einem luftgekühlten Heckmotor ausgerüstete Volkswagen bricht in die klassische Bauweise der russischen Automobilindustrie am meisten ein. Wenn die Luftkühlung im sowjetrussischen Personenwagenbau erneut Anwendung fand, so dürfte dazu in erster Linie die Gewichtsreduktion ausschlaggebend gewesen sein. Anderseits eignet sich diese Art der Motorkühlung für die verschiedenen Betriebsbedingungen in der Sowjetunion hervorragend, sei es im kalten Sibirien, sei es in der glühenden Hitze von Zentralasien. Bei einer Bohrung von 66 mm und einem Hub von 55 mm beträgt der Inhalt des mit einem Kühlgebläse versehenen Vierzylinder-Boxermotors 750 cm3 und entspricht nicht ganz der ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.