Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Zeitung Nr. 55 / 1950 vom 27.Dez.1950 - Seite 13

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... Mille-Miglia K3, der nervösen Sprinter des Q- und R-Typs oder der variantenreichen Weltrekordwagen von Eyston und Gardner, Marksteine in der Geschichte des Autosports; und jeder neue Midget ist Erbe der gesammelten reichen Erfahrung. KOMMANDOPOSTEN DES TD Blick durch das dreispeichige gefederte Lenkrad auf Tacho meter und Tourenzähler. Abblendschalter und Signalknopf in der Mitte des Armaturenbrettes, grosser Rückspiegel und links unten der kurze, ideal placierte Schalthebel. Als MG 1937 die Produktion der ersten T-Serie aufnahm, war dies gleichzeitig der erste Sportmotor der Marke, dessen Ventilsteuerung nicht mehr über eine obenliegende Nockenwelle, sondern über Stoßstangen und Kipphebel erfolgte. Von den sich alphabetisch folgenden TA, TB, und TC Midgets kam der letztere, kurz nach Kriegsende heraus; in kurzer Zeit errang er sich dank seiner Leistungen und seines günstigen Preises auf der ganzen Welt eine enorme Popularität und ist heute Träger der Sportbegeisterung einer neuen Automobilistengeneration geworden. Mit der neuen Serie des TD hat MG wiederum einen Schritt weiter in Richtung ihrer Devise Safety Fast» getan. Rahmen. Lenkung und vor- Der grosse Oelbadluftfiller mit T-förmigem Anschlußstuck an die beiden SU-Vergaser. Ar- Torpedo angeschraubt sind zweites Hörn und Benzinpumpe t einer Aussparung des Torpedos die Batterie. MOTOUDATEN: (5,37 ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • RetroClassicsStuttgart2020