Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Zeitung Nr. 53 / 1952 vom 17.Dez.1952 - Seite 1

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Premium
Lieber Leser, liebe Leserin,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... — vor dem Kriege waren es gegen zwei Fünftel — sind amerikanischer, fast ebenso viele deutscher Herkunft. Je rund 19 Prozent wurden in Frankreich und Grossbritannien, 12 Prozent in Italien hergestellt. Die Lastwagen verteilen sich zu je rund einem Drittel auf leichte (mit 1 bis 2,4 Tonnen Tragkraft), mittlere (2,5 bis 3,9 Tonnen) und schwere (4^ und mehr Tonnen) Fahrz.eüge...„Während bei den schweren Typen die Wagen einheimischer Provenienzvorherrschen, sind bei den mittleren und leichten die «Amerikaner» am stärksten vertreten. Die Kategorie der Motorräder umfasst 30 500 Fahrräder mit Hilfsmotor, etwas über 39 000 Motorroller und 72 500 Motorräder aller Art, davon gut zwei Fünftel schwere Maschinen. Etwa 95 Prozent der Roller sind italienischen Ursprungs. Unter den leichten und mittleren Motorrädern dominieren die deutschen, unter den schweren die britischen und die einheimischen Marken. Fast 97 Prozent der Motorfahrzeuge werden mit Benzin betrieben, rund drei Prozent — das heisst vier Fünftel der Autocars und ungefähr zwei Fünftel der Lastwagen — mit Dieselöl, der kleine Rest mit Elektrizität usw. Eine Gliederung des Bestandes nach Herstellungsjahren zeigt, dass der Nutzfahrzeugpark zu annähernd 40 Prozent aus Vorkriegswagen besteht. Bei den Personenautomobilen und den Motorrädern sinkt der Anteil der Vorkriegsmodelle auf 22 und 21 Prozent, ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Swiss Classic Award 2020