Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Zeitung Nr. 53 / 1948 vom 15.Dez.1948 - Seite 9

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... Betrieb (damit Lebensdauer) und angemessene Fahrleistungen im Vordergrund stehen, verwirklichen, ohne dass der Konstrukteur zu absolut neuartigen Lösungen gegriffen hätte. Durch Neugruppierung bekannter Bauelemente, durch andere Bemessung der Grosse das Wagens im Verhältnis zum bewohnbaren Raum etc. lassen sich noch heute Verbesserungen erzielen, die dem Käufer besonders der Großserienwagen, bei dem nachträgliche Aenderungen durch ihn selbst kaum in Frage kommen, einen erhöhten Gegenwert für sein Geld bieten. Der neue 203 gehört zweifellos zu diesen Konstruktionen. Er bietet mehr, und zwar eigentlich in jeder Beziehung, soweit dies bei einem neuen Typ überhaupt festgestellt werden kann, als seine Vorgänger und besonders als Vorkriegswagen der gleichen Grössenklasse. Da die Teuerung im Betrieb eines Automobils diejenige der allgemeinen Lebenshaltung noch übersteigt, sind solche Fahrzeuge besonders im heutigen Augenblick wichtig, wo man sich nach der Euphorie der ersten Kriegsjahre wieder etwas stärker um die wirtschaftliche Seite des Autofahrens zu kümmern beginnt. Vergleicht man den 203 mit seinem Vorgänger, dem sehr verbreiteten Kleinwagen 202, so stellt man fest, dass trotz des grossen Unterschiedes in der äusseren Gestalt doch ein gewisser Zusammenhang zwischen den beiden Produkten besteht. Tatsächlich entspricht der neue Typ einer ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Zwischengas Premium Light SKY: Jetzt Premium Light kaufen