Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Zeitung Nr. 53 / 1948 vom 15.Dez.1948 - Seite 1

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... AG. in Zürich zur Einweihung der neuen Tankanlagen ihrer italienischen Schwestergesellschaft, der Standard Italo-Americana Petroli (SIAP) in Vado Ligure, einem Industrieort einige Kilometer westlich der Hafenstadt Savona. Das Ereignis, das die schweizerischen Gäste, nämlich Minister Flückiger als Verwaltungsratspräsident der Carbura, die Herren Oberstlt. Tobler und Major Perret als Vertreter des Oberkriegskommissariates, bzw der Abteilung Heeresmotorisierung sowie einige Presseleute mit den Spitzen der italienischen und der hiesigen Standard- Gesellschaft zusammenführte und sich in einer Atmosphäre herzlichwarmer Gastfreundlichkeit abspielte, wuchs jedoch über den Rahmen einer Besichtigung hinaus, denn was ihm sein eigentliches Gepräge verlieh, das war der Geist italienischschweizerischer Zusammenarbeit, der sich darin offenbarte. Und es heisst nicht übertreiben, wenn man behauptet, die Inbetriebnahme der neuen Tankanlage in Vado trage mit dazu bei, die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen den beiden benachbarten und befreundeten Ländern noch enger und fruchtbarer zu gestalten. Im Reisen der Ansprachen von hüben und drü- ben klang denn auch dieses Leitmotiv immer wieder durch, und wenn Direktor Duvoisin im Namen der schweizerischen Standard-Mineralöl- AG, und der Schweiz überhaupt dem vollzählig versammelten Personal des Unternehmens in Vado seinen ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • HERO 1000 Mile Trial