Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

AR-Zeitung Nr. 50 / 1990 vom 06.Dez.1990 - Seite 45

Bild von AR-Zeitung Nr. 50 / 1990 vom 06.Dez.1990 - Seite 45
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... Regie fertiggestellt. Hintergrund dieses erstaunlichen Engagements von Küpper-Weisser: Der erfolgreiche süddeutsche Hersteller von Winterdienstgeräten beabsichtigte schon seit einiger Zeit, sein Produktionsprogramm auszuweiten; und was mit Spezialmaschinen und -geraten für den Strassenunterhalt im Sommer als zweites Standbein bereits begonnen wurde, wird nun mit einem dritten Standbein, eben den Titan-Schwerfahrzeugen, konsequent fortgesetzt. Laut Geschäftsführer Dieter Seiz sieht Küpper-Weisser auf dem neuen Betätigungsfeld gute Marktchancen. Der Jahresbedarf liege etwa bei 50 Schwerlastzugmaschinen allein in Deutschland und bei rund 100 Einheiten in ganz Europa. Eine weltweite Vermarktung von Titan-Fahrzeugen sei nicht geplant. Das Engagement von Küpper-Weisser beschränke sich nicht allein auf die Produktion kompletter Neufahrzeuge; geplant sei zudem auch, ältere Fahrzeuge umzurüsten, d. h. zu modernisieren, und Serienfahrzeuge nach Kundenwunsch technisch aufzurüsten. Der Titan-Neustart hat sich gut angelassen. Dieser Tage wurden die ersten bei Küpper-Weisser gefertigten Titan-Zugmaschinen an Ovit, die grösste ungarische Kraftwerkgruppe, übergeben. berichtete uns Seiz weiter. Um die Fachleute zu halten und weitere aus der «alten» Titan-Mannschaft übernehmen zu können, wird Küpper- Weisser die Titan-Zugmaschinen in der ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!