Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

AR-Zeitung Nr. 50 / 1981 vom 03.Dez.1981 - Seite 47

Bild von AR-Zeitung Nr. 50 / 1981 vom 03.Dez.1981 - Seite 47
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... mit dem völlig neuen «Power Six» T6 3544 mit Abgasturbolader, Ladeluftkühlung und einer Höchstleistung von 159 PS bei 2600/min; die früher von Dodge angebotenen Mercedes-Benz-Diesel wurden vom Programm gestrichen. Auch Dennis Delta von Hestair- Nach den seit Jahresbeginn starken Einbussen der französischen Automobilhersteller bei Produktion, Binnenabsatz und Exporten machen nun die bedeutenden Rückschläge des Nutzfahrzeugsektors zunehmend Sorgen. Im ersten Halbjahr waren die Absatzergebnisse noch zufriedenstellend ausgefallen; seit Jahresmitte jedoch ist ein starker Einbruch der Auftragseingänge zu verzeichnen, der den grössten Hersteller des Landes, die «Renault Vehicules Industrieis» (RVI) zu bedeutenden Produktionseinschränkungen zwang. Obwohl der Nutzfahrzeugpark Frankreichs heute zu den ältesten in Europa gehört, haben die verstärkte wirtschaftliche Rezession, der bedeutende Anstieg der Zinslasten und die neue Politik der im Amt befindlichen Regierung, die die Eisenbahn gegen- über dem Strassentransportgewerbe stark begünstigt, dazu geführt, dass die Transportunternehmen auf Neuanschaffungen weitgehend verzichten. «RVI» wird infolge dieser Entwicklung auch 1981 mit Verlusten von mehreren hundert Millionen Franc abschliessen, nachdem die Verluste in den vergangenen Jahren bereits bedeutende Höhen erreicht hatten: 1978 waren Verluste von 450 Mio ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!