AR-Zeitung Nr. 5 / 1990 vom 01.Feb.1990 - Seite 69

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... («AR»-Fotosj Aus leichtgewichtigem Kunststoff — In Reihen gestapelte Karosserieteile der in den Farben der Benzinmarke Mobil (weiss/blau/rot) gehaltenen Aston Martin AMR-1 Milton Keynes, knapp eine Autobahnstunde im Norden der Londoner Grossagglomeration, ist ein eigentliches Zentrum der britischen Motorsportindustrie. Zu den zahlreichen Konstruktionswerkstätten dieser Gegend zählt auch die Fabrikanlage, die den Aston-Martin-Rennsportcoupes der Gruppe C dient. Fast alles in eigener Regie — Auch die Herstellung der Kunststoffteile sowie die Spritzarbeiten erfolgen bei der Proteus Technology Limited in eigener Regie. Im Vergleich stehen sich dieser hochmoderne Gebäudekomplex und das altmodischdüstere Produktionswerk der Aston Martin Lagonda Limited in Newport Pagneil, auf der anderen Seite der Autobahn, wie Tag und Nacht gegenüber. Während dort im Jahr so an die 250 Hochleistungs-Luxusautos gebaut werden, dient die Anlage in Milton Keynes nur gerade etwa für den Bau eines halben Dutzends für die Rennpiste bestimmter zweisitziger Stromliniencoupes. Dabei hat man den Eindruck, dass die zur Verfü- gung stehende Produktionsbzw. Arbeitsfläche in Milton Keynes kaum wesentlich kleiner ist als jene in Newport Pagnell. Weil die beiden Firmen - die Aston Martin Lagonda Ltd und die dem Rennsport mit Aston Martin verschriebene Proteus Technology Ltd - rechtlich und ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.