Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

AR-Zeitung Nr. 49 / 1987 vom 03.Dez.1987 - Seite 1

Bild von AR-Zeitung Nr. 49 / 1987 vom 03.Dez.1987 - Seite 1
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... mit permanentem Allradantrieb. Seite 19. («AR»-Bild) Wenn sich Bündner zum Thema Autofahren auf winterlichen Bergstrassen vernehmen lassen, wissen sie, wovon sie sprechen: Bedingt durch die Topografie und die Höhenlage ihres Kantons sehen sie sich wesentlich häufiger und länger mit Schneefahrbahnen konfrontiert als die Bewohner anderer Landesteile, und das schlägt sich erwartungsgemäss in einer ausgeprägteren Autowinter-Routine nieder. Wer während vier (gelegentlich sogar bis zu fünf) Monaten jährlich gewohnt ist, rutschige, kilometerlange Steigungen und Gefälle zu meistern, kennt die physikalischen Grenzbereiche aus eigener Erfahrung, und er weiss auch meist besser als die «Flachländler» um die Fähigkeiten, die in einem Paar Schneeketten, im Antiblockiersystem oder im Vierradantrieb wirklich stecken. Um so bedeutsamer ist es deshalb, wenn der Chef der Bündner Kantonspolizei, Urs Kaufmann, die geltenden gesetzlichen Vorschriften betreffend Schneekettenobligatorium als durch die moderne Technik zumindest teilweise überholt bezeichnet. Konkret will er in seinem Zuständigkeitsgebiet dem geltenden Bundesrecht (Art. 29, Abs.l der Signalisationsverordnung SS V), wonach das blaue Signal «Schneeketten obligatorisch» ausnahmslosfür alle Motorwagen gilt, also auch für Autos mit Vierradantrieb, zumindest auf einigen Versuchsstrecken nicht ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!