Angebot eines Partners

AR-Zeitung Nr. 48 / 1988 vom 24.Nov.1988 - Seite 41

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... wenn sie missbräuchlich verwendet werden (beispielsweise weil man vergisst, sie rechtzeitig auszuschalten), dann stören sie, und wie. Besonders bei nasser Fahrbahn und nachts blenden sie den nachfolgenden Verkehr stark. In Kolonnen genügt es völlig, wenn am letzten Fahrzeug die Nebelschlussleuchten eingeschaltet sind. (tcspj Bei der Planung und Einführung des Schweizer UKW-Sendenetzes in den fünfziger und sechziger Jahren wurden die technischen Randbedingungen für einen stationären Empfang mit horizontal polarisierten Antennen an erhöhten Standorten (etwa 10 m über Boden) festgelegt. An den UKW-Empfang im fahrenden Auto dachte damals kaum jemand. Das Auto befindet sich nicht im idealisierten Feld, und die Antenne ist mehr oder weniger senkrecht angebracht. Dazu kommen die Probleme des Mehrwegempfangs infolge von Reflexionen: Die Radiowellen treffen einmal direkt von der Antenne des Senders ein, zusätzlich aber einoder mehrfach von Bergen oder Gebäuden reflektiert und damit (wegen ihrer längeren Laufzeit) zeitversetzt. Empfangsversuche mit Aufzeichnung der empfangenen Signale zeigen, dass die Empfangsbedingungen, die schon beim stehenden Auto alles andere als perfekt sind, während der Fahrt noch zusätzlich variieren. Ganz unabhängig von der Art der verwendeten Autoantenne kommt es zu Signaleinbrüchen, bis hin zu Auslöschungen (Fadings). ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!