Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Zeitung Nr. 48 / 1951 vom 07.Nov.1951 - Seite 9

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... haben damit einer Motorisierung von oben nach unten den Weg geöffnet. Der Druck der Konkurrenz, die der Fiat 500 auf den Plan rief, bedrängt dieses beliebt gewordene Verkehrsmittel heute aber von allen möglichen Seiten. Man hätte nun erwarten können, dass Fiat anlässlich der Neuauflagen des Topolinos, dem Modell 500 B vom Jahre 1948 md dem 500 C, das seit 1950 gebaut wird, dem 'uge zum vierplätzigen Kleinstwagen von noch geringerem Gewicht nachgegeben hätte. Der Topolino blieb jedoch über 15 Jahre hinweg seinen grundsätzlichen Spezifikationen treu. An Stelle einer Gewichtsverminderung, die sich ohne gänzliche Neukonstruktion nur mit dünnern Blechen und reduzierter Qualität der Innenausstattung hätte bewerkstelligen lassen, wurde die Motorleistung 1948 um 3 PS auf 16,5 PS erhöht. Der verlockenden Tendenz zur Hubraumvergrösserung haben die Fiat-Werke widerstanden und erreichten die Leistungssteigerung' trotz einer bescheidenen Herabsetzung des Kompressionsverhältnisse durch einen neuen Zylinderkopf mit hängenden Ventilen. Statt den Original- SCHNELLE VERWANDLUNG Donk der einfachen Bedienung des Faltdaches kann der Wagen innert weniger Sekunden vom wetterfesten Coupe Jn ein Hehles, zugfreies Cabriolet verwandelt werden. Topohno in einen kümmerlichen Vierplätzer um- ;uwandeln, wurde die Sitzplatzzahl beibehalten, dafür aber der Kofferraum vergrössert, und ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019