Bild Kooperations-PartnerBild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

AR-Zeitung Nr. 46 / 1970 vom 29.Okt.1970 - Seite 35

Bild von AR-Zeitung Nr. 46 / 1970 vom 29.Okt.1970 - Seite 35
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 3.80
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 590'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 87.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 590'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
1 Fahrzeug-Inserat im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 155.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 590'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
2 Fahrzeug-Inserate im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... als die universell verwendbare Getriebestufe, mit der sowohl gebummelt, wie auch bis ungefähr 120 km/h beschleunigt werden kann. Auf Holperstrecken bestachen die Federung durch ihr gutes Schluckvermögen und die neue Hinterachse durch ihre Spurtreue. Das Prädikat «ausgezeichnet» steht den Sitzen zu, die in jeder Richtung vorbildlich sicheren Halt bieten. Hingegen machten sich beim getesteten Fahrzeug eine ganze Reihe Quietschgeräusche im'Wageninnern bemerkbar. Die vier dekorativen kleinen Anzeigeinstrumente im unteren Teil der Mittelkonsole sind bloss von Wert, wenn sich lass gebender Faktor: Kleine und mittelgrosse Fahrer müssen nämlich entweder zu nahe dem Lenkrad sitzen oder durch Schrägneigen der verstellbaren Sitzlehne auf genügende Sicht verzichten. Sitzt man stark zurückgeneigt, so blickt man teilweise durch das (übrigens stark von der Wagenquerachse abweichende) Lenkrad hindurch auf die Strasse, und man sieht dann bloss noch die beiden Vorderenden der Kotflügel. Wir würden uns ohnehin ein kleineres Lenkrad wünschen, um die leichtgängigs, sehen 85 und 90 km/h zurückgeholt werden. Blockiert man die mittlere Stufe (Wählhebelstellung 1), so kann kaum mehr wesentlich über 100 km/h (nach Tacho) gefahren werden, da dann das Mptprgeräuseh eine warnende Tonlage annimmt. Die Federung ist wie schon beim bisherigen Viva straff ausgelegt und auf, ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!