AR-Zeitung Nr. 46 / 1960 vom 27.Okt.1960 - Seite 5

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... er zusammen mit Lucien Bianchi (links) eine weiteregoldene Zeile an: 1000 km von Paris auf Ferrari. weggekommen, holte dann aber sofort mächtigauf und unterbot auf der noch feuchten Piste den Rundenrekord gleich fünfmal. Schon in der10. von 129 Runden lag der Tourde-France-Sieger in Front, wurde aber von seinem Landsmannhart verfolgt. In der 19. Runde erster Zwischenfall: Mairesse musste wegen eines zu früh bremsenden Konkurrenten neben die Piste fahren und touchierte in der Maye-Kurve die Abschrankung. Resultat: ein geplatzter Reifen. Er verlor mit dem Radwechsel rund 2 % Minuten und konntedas Rennen erst an sechster Stelle wieder aufnehmen. Aber schon in der 36. Runde war Mairesse wieder an zweiter Stelle. Als Gendebien zum Tanken und Fahrerwechsel anhielt, übernahm aber nicht etwa Mairesse das Kommando, sondern hielt ebenfalls an, um das Reservoir aufzufüllen und das Volant Trips zu übergeben. Der Deutsche ging 56 Sekunden hinter dem führenden Belgier ins Rennen und inszenierte nun ebenfalls eine grossartige Verfolgungsjagd. Tripsrückte dem Rundenrekord immer Wieder zu Leibe und kam schliesslich genau auf die Trainingszeit Gendebiens: 2'28,5" = 157,156 km/h. Da Bianchi aber viel schonungsloser fuhr als vorherGendebien und pro Runde etwas schneller war als sein Lehrmeister, kam Trips nicht so schnell anden Leader heran. In der 80. Runde war dies aber ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...