Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

AR-Zeitung Nr. 45 / 1988 vom 03.Nov.1988 - Seite 1

Bild von AR-Zeitung Nr. 45 / 1988 vom 03.Nov.1988 - Seite 1
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 3.80
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 87.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 155.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... ist - was viele gar nicht wissen - gesundheitsschädlich, vermindert sich doch das Hörvermögen bereits bei einer Dauerbelastung von über 85 dB. 90 bis 100 Dezibel rufen Gehörschäden hervor, und bei 120 Dezibel wird gar die Schmerzgrenze erreicht. Die in jüngster Zeit dank der sich stürmisch entwickelnden Elektronik auf dem Sektor Empfangund Wiedergabegeräte erzielten Fortschritte sind höchst beachtlich. Das qualitativ hochstehende Radio sorgt für einen meist weitgehend störungsfreien Empfang, informiert die Wageninsassen über Tagesneuheiten, über Staugefahr oder gar entgegenkommende Geisterfahrer, und die Tonwiedergabe raffinierter Stereoanlagen, wie sie zusehends vermehrt zum Einbau gelangen, kann sich mit jener von Heimanlagen durchaus messen. Bei geschickter Auswahl und Anordnung der jüngsten, hochleistungsfähigen Lautsprecher, welche nach jeweiligen individuellen Anforderungen zusammengestellt werden können, lässl sich bei entsprechender Investition ein Automobil in eine «rollende Diskothek» umfunktionieren. Ist auch die Zahl der «Dezibel-Fans», welche in ihrem Auto - möglichst bei abgeklapptem Cabrioverdeck oder heruntergekurbelten Seilenfenstern - ihrem Drang nach maximaler Lautstärkefreien Lauf lassen, gering, so bringt die ohnehin schon lärmgestresste Umwelt für solches Tun herzlich wenig Verständnis auf. Fest steht: Wohl ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!