Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

AR-Zeitung Nr. 42 / 1969 vom 02.Okt.1969 - Seite 39

Bild von AR-Zeitung Nr. 42 / 1969 vom 02.Okt.1969 - Seite 39
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... vier zusätzliche Oberflächenbehandlungen untersucht; Fest- Das Festwalzen der Kurbelwellenradien führte zu einer deutlichen Steigerung der Dauerschwingfestigkeit gegossener Kurbelwellen. geschmiedeter Kurbelwellen war wohl der Mangel an Informationen über deren gegossene Kollegen sowie an Erfahrungen mit Nachbehandlungsverfahren, Schwingfestigkeit, Lagerhaltung usw. Diese Lücke hat nun die Georg Fischer AG geschlossen. Hierzu bedurfte es einer zweijährigen Untersuchungsarbeit, die sich neben Materialwahl und Giessverfahren auch auf Bearbeitung, Vergütung, Oberflächenbehandlung, Schwingverhalten, Laufeigenschaften, Lebensdauer und vieles andere bezieht. walzen und Härten sowie das Tenifer-Nitrieren. Hierbei ergaben sich bald einige Beschränkungen, für die Werkstoffeignung und die Verfahren: In den hohen Festigkeitsstufen erwies sich das Nitrieren als nicht besonders wirkungsvoll, in den mittleren und tiefen fallen die unbehandelten Kurbelwellen wegen zu geringer Härte aus. In der tiefen Stufe ist ein Induktionshärten infolge des fehlenden gebundenen Kohlenstoffs nicht möglich. Das Tenifer-Nitrieren verbessert die Laufeigenschaften der Guss-Kurbelwelle durch Ausbildung einer Diffusionszone, die zu einer Erhöhung der Schwingfestigkeit beiträgt. Durch Induktionshärten wurde die Oberfläche der Lagerzapfen verbessert und die ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!