Angebot eines Partners

AR-Zeitung Nr. 42 / 1952 vom 01.Okt.1952 - Seite 21

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... mehr als eine Million Dollar pro Jahr an Zangen, Hämmern, Schraubenziehern und anderen kleinen Werkzeugen, die wieder repariert wurden. Aehnliche Ersparnisse werden von Werken gemeldet, die Jutesäcke, Lederriemen und dergleichen wieder instand setzen. All das würde in Europa wohl kaum Aufsehen erregen. Für Amerika ist es höchst ungewöhnlich. Früher fand man auf den Abfallhaufen der Autofabriken Räder mit ein paar ausgebrochenen Zähnen, stumpf gewordene Feilen und schartige Schraubenzieher. Man fand sie; heute findet man sie nicht mehr. Die Werke, die mit immer kleiner werdenden Gewinnspannen arbeiten müssen, geben sich die grösste Mühe, an allen Ecken und Enden zu sparen. Sie gehen dabei nach verschiedenen Methoden vor. Ford hat eine Zentralstelle geschaffen, in der alle abgenutzten Werkzeuge und anderen Abfälle gesammelt werden. Interessanterweise verkaufen die einzelnen Fabriken Fords ihren Abfall an diese Zentralstelle (wenigstens buchmässig). Hier werden sie vorsortiert. Was total unbrauchbar ist, wird als Schrott verkauft. Was sich aber noch verwenden lässt, wird sehr sorgfältig repariert und dann an die einzelnen Fabriken zurückverkauft, und zwar zu einem Preise, der genau der liehe Reconstruction Finance Corporation (RFC), einen ständigen Vertreter beim Direktorium von KF zu bestellen; die RFC hat KF bisher 49,7 Mill. Dollar geliehen. Besonders interessant ist in ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 2,5 Millionen Seitenaufrufen pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!