Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Zeitung Nr. 40 / 1977 vom 29.Sep.1977 - Seite 39

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Premium
Lieber Leser, liebe Leserin,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monatsabo
Premium Light
CHF 3.70
EUR 3.30
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Monatlich kündbar
Jahresabo
Premium Light
CHF 29.00
EUR 27.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Über 30% günstiger als im Monatsabo
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz» (Kontingent verfällt mit Ablauf dieser Mitgliedschaft) (gültig für 365 Tage)
inkl. 500 Zugriffen / Downloads von hochauflösenden Dateien (Original-PDF-Faksimile oder Original-Foto) (gültig für 365 Tage)
attraktive Verlängerungs-Angebote
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... nicht nur auch sonst ideal (Anschaffungskosten, Betrieb und Unterhalt wären relativ gering), sondern es wäre auch, was den Preis anlangt, international konkurrenzfähig. Aber gerade über diese Ansicht waren viele Konkurrenzteilnehmer skeptisch. So wiesen sie auf das eigenartig strukturierte Einfuhrund Vertriebssystem in Japan hin, durch das der Preis importierter Autos ganz wesentlich erhöht und der Verkauf um Wochen und Monate verschleppt werden kann. Andere Länder, in Lateinamerika und sonstwo, treiben die Verkaufspreise für Importautos durch exorbitante Zölle und Steuern in die Höhe. Und wieder andere verbieten die Autoeinfuhr überhaupt. Zu diesen Ländern ist Ende Juli Jamaica hinzugekommen, das seine schrumpfenden Devisenreserven durch ein totales Einfuhrverbot für Autos etwas zu schützen versucht. Dort und anderswo wären wohl bis auf weiteres alle Hoffnungen auf Absatz eines noch so idealen und noch so billigen Zukunftsautos utopisch. Macht Bildung schläfrig am Lenkrad ? Wer einen Master's Degree, also einen akademischen Grad hat, der ist, wie das «National Driving Center» feststellt, am Lenkrad des Autos ganz besonders stark gefährdet. Bei ihm ist die Wahrscheinlichkeit, beim Fahren schläfrig zu werden und womöglich einzuschlafen, um ein Vielfaches grösser als bei jemandem, der nur die Grundschule besucht hat. Die Statistik sieht recht ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Pantheon Graber Sonderausstellung 2019/2020