Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Zeitung Nr. 4 / 1988 vom 28.Jan.1988 - Seite 1

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Premium
Lieber Leser, liebe Leserin,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... Phänomen ersten Ranges stösst man gar, wenn ausschliesslich Eigner von Hochleistungssportwagen oder auch von schnellen Oberklasselimousinen befragt werden: Da gibt es nur überdurchschnittliche, gute oder sehr gute Fahrer; unter dem (Durchschnitts-)Strich mag sich offensichtlich niemand gerne sehen. Statistiker wissen auch aus anderen Bereichen, dass Selbsteinschätzungen der interviewten Personen nicht unbedingt zum Nennwert genommen werden dürfen und die Resultate jeweils mit Vorsicht zu gemessen sind. Das gilt ganz besonders dann, wenn das Befragungsthema eine so emotionale Komponente hat wie das Autofahren. Dennoch bleibt den Verkehrsexperten, die sich über den Ausbildungsstand bzw. über das Fahrkönnen der Autofahrerinnen und Autofahrer ein Bild machen wollen, mangels objektiver, einwandfrei zähloder erfassbarer Kriterien kaum eine andere Möglichkeit, als sich auf die subjektive Einstufung eines jeden einzelnen abzustützen. Daran wird sich kurzfristig auch gar nichts ändern. Denn geht man der Frage näher auf den Grund, weshalb es eigentlich zu dieser kollektiven Selbstüberschätzung einer ganzen, sonst doch eher nüchternkritisch eingestellten Bevölkerungsgruppe kommen kann, so stellt man bald einmal fest, dass es keineswegs Borniertheit und blinder Egoismus ist, sondern vielmehr das Fehlen jeglicher Vergleichsmassstäbe. Wie soll der Automobilist, ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • ZG Marktpreise Eigenwerbung