Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

AR-Zeitung Nr. 37 / 1970 vom 27.Aug.1970 - Seite 14

Bild von AR-Zeitung Nr. 37 / 1970 vom 27.Aug.1970 - Seite 14
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 3.80
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 87.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 155.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... vor allem die Hauptschuld bei den Aktiven selbst und bei deren Verbänden liegt. Was nützt das Polemisieren in den Zeitungen. Das passive Resignieren mit Verlegung der Veranstaltungen in das Ausland ist in keinem Falle eine nützliche Lösung. Wir alle, Aktive und Fahrerverbände und Motoranhänger, haben uns in diese Situation hineingewöhnt, und wir können uns eine Lösung in der Schweiz fast nicht mehr vorstellen; so weit ist es gekommen. Es liegt an uns Aktivan, in erster Linie die Initiative zu ergreifen. Wir müssen die Energie aufbringen, denn es wird keiner kommen, der uns vom Rundrennverbot befreien wird. Wir müssen die nötigen Schritte einleiten, damit ein Referendum zustande kommt. Dazu haben wir, wenn wir wirklich wollen, viele Möglichkeiten. Ist eine schweizerische Rundstrecke nötig? Haben wir das Recht, wie bei andern Sportarten auch, auf eine freie Ausübung des Rundrennsportes in der Schweiz? Ist es denn nicht gerade in letzter Zeit speziell bei Bergrennen zu bedauernswerten Unfällen gekommen? Wir müssen für Fahrer und Publikum sichere Pisten schaffen, das sind wir unserem Sport schuldig. Diese Pisten hätten für die Verkehrserziehung einen bedeutenden Wert. Unsere Jugend sollte meines Erachtens obligatorisch auf diesen Pisten ausgebildet werden. An Kursen auf dem Nürbuirgring, in Hockenheim und Montlhery konnte ich feststellen, dass ein hoher ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!