AR-Zeitung Nr. 37 / 1962 vom 23.Aug.1962 - Seite 9

Bild von AR-Zeitung Nr. 37 / 1962 vom 23.Aug.1962 - Seite 9
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 4.10
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 620'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 95.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 620'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
1 Fahrzeug-Inserat im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 169.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 620'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
2 Fahrzeug-Inserate im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... von Goodwood das 27. Tourist-Trophy-Rennen zur Durchführung. Die bekannte englische Prüfung nimmt im internationalen Rennsport eine ganz besondere Stellung ein, handelt es sich doch zusammen mit der Targa Florio um eines der ältesten und traditionsreichsten Rundrennen der Geschichte überhaupt Das erste TT-Rennen fand im Jahre 1905 statt und seither hat die Prüfung auf verschiedenen Rundstrecken und nach verschiedenen Formeln stattgefunden. Dass die ultrastarken und schnellen Ferrari-Berlinetta-GTO weder im E- Type-Jaguar noch im. Aston-Martin- Zagato ernstzunehmende Gegner haben würden, stand schon in den Prognosen fest und wurde im Training nur noch bestätigt. Trainingsschnellster wurde Ireland auf dem GTO von UDT-Laystall und zwar stellte der Schotte mit V 28,4" = 157,26 km/h einen neuen inoffiziellen GT-Rundenrekord auf. Kurz nach seiner Rekordrunde löste sich an seinem Berlinetta ein Rad und Ireland brachte sein Fahrzeug ohne jeglichen Schaden auf der Wiese neben der Strecke zum Stillstand. Die nächstbesten Trainingszeiten wurden von den GTO-Fahrern Surtees (1' 28,6"), Parkes d'28,8"), Graham Hill (1' 29,2") sowie von dem schnellsten E-Type-Fahrer Salvadori (1'29,8") erzielt. Der schnellste Aston- Martin-Zagato mit Clark kam auf V 31,4". In der Klasse unter 2 Liter wurde der Lotus Elite von ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Loading...