Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Zeitung Nr. 34 / 1991 vom 15. August 1991 - Seite 11

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... befürworten. Dieser wird die Lücke zwischen der Flughafenautobahnund der Unterlandautobahn Kloten-Bülach schliessen. Mit einem zusätzlichen Halbanschluss wird der Flughafen in alle Richtungen mit dem Autobahnnetz verbunden. Die von Regierungsund Kantonsrat, vom Zürcher ACS und TCS empfohlene Vorlage umfasst einen Kredit von 54,4 Mio Franken. Das zürcherische Autobahnnetzweist im Raum Kloten eine empfindliche Lücke auf: Weraus dem Raum Zürich und Glattal von der Flughafenautobahn auf die Unterlandautobahn Richtung Bülach - Rafzund umgekehrt fahren will, steht in Kloten an der Kreuzung Lindengarten plötzlich vor einer Lichtsignalanlage. Hier sind die beiden Autobahnen unterbrochen, kein Wunder, dass Staus an der Tagesordnungsind. Seit der Inbetriebnahme der Flughafenautobahn im Jahr1969 und der Unterlandautobahn Kloten-Bülach im Jahr 1971 wird nach Lösungen gesucht, wie die Lücke zwischen den beiden Strassenzügen geschlossen werden könnte. Zwar wurde schon 1976 ein Projekt aufgestellt, doch ergaben sichimmer wieder Verzögerungen - die letzte, als die auf den 1. April 1990 angesetzte Abstimmung vom Verkehrsclub der Schweiz, der Grünen Partei undder SP Zürich sowie einzelnen Stimmbürgern mit Beschwerdenans Bundesgericht torpediert wurde. Die Abweisung der Beschwerden in Lausanne ermöglicht nun endlich die Volksabstimmung am 1. September. Auf dem ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Hiscox