Bild Kooperations-PartnerBild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

AR-Zeitung Nr. 31 / 2000 vom 3. August 2000 - Seite 29

Bild von AR-Zeitung Nr. 31 / 2000 vom 3. August 2000 - Seite 29
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 4.10
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 95.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
1 Fahrzeug-Inserat im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 169.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
2 Fahrzeug-Inserate im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... sen kommt nach den Sommerferien erneut ms Parlament. Darm Wird auch geregelt, wie der Kanton Aargau die Erträge aus derLSVA - voraussichtlich 13 bis 26 Mio Fr. pro Jahr - verwenden will. gm. ZUM LANDVERKEHRSABKOMMEN Schärfere Schwerverkehrskontrollen Wie in den flankierenden Massnahmen zum Landverkehrsabkommen vorgesehen, wird derSchwerverkehr vom kommenden Jahr an schärfer kontrolliert. Dies soll, wie das Verkehrsdepartement (Uvek) mitteilt, zunächst mit mobilen Teams der Kantonspolizeikorps geschehen. FÜR DIESE KONTROLLEN stehen pro Jahr 20 Mio Fr. aus den Erträgen der leistungsabhängigen Schwerverkehrsabgabe (LSVA) zur Verfügung. Die mobilen Teams sollen den Schwerverkehr hauptsächlich auf Gewicht, Ruhezeit und Ladung kontrollieren. Dabei wird laut Uvek keine lückenlose Kontrolle angestrebt,sondern eine «dauernde Sichtbarkeit» der Kontrollorgane. Inden nächsten Monaten wird es nun darum gehen, mit den Kantonen entsprechende Leistungsvereinbarungen auszuhandeln. Diese Kontrolle kommt ohne zusätzliche Infrastruktur aus, weshalb dem rechtzeitigen Start der Intensivierung der Schwerverkehrskontrollen auf den 1. Januar 2001 nach Einschätzung des Departements nichts mehr im Wege stehen sollte. MEHR ZEIT wird der nächste Schritt in Anspruch nehmen, der die Schaffung so genannter Kompetenzzentren vorsieht. Diese Kompetenzzentren sollen noch ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Loading...