Bild Kooperations-PartnerBild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

AR-Zeitung Nr. 30 / 1969 vom 10.Jul.1969 - Seite 2

Bild von AR-Zeitung Nr. 30 / 1969 vom 10.Jul.1969 - Seite 2
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 4.10
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 95.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
1 Fahrzeug-Inserat im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 169.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
2 Fahrzeug-Inserate im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... Grossbritannien — 1947: Italien, Tschechoslowakei — 1948: Deutschland — 1953: Belgien — 1955: Schweden — 1959: Niederlande — 1965: Japan. kommen. Für die zweite Million betrug der Durchschnitt pro Jahr 163 400 Fahrzeuge. Eine Unterteilung in vier Halbmillionen-Kontingente zeigt das rasche Wachstum der Bezüge in der jüngsten Vergangenheit auf: Auffällig ist eine Konstanz der Kosten. Für jede Million Wagen sind rund 6 Millionen Franken ins Ausland abgewandert. Das Erscheinen neuer Bewerber auf dem Automobilmarkt hat das Angebot haben der Bundeskasse rund 2,1 Milliarden Franken an Zöllen eingetragen. Trotzdem seit 1960 die Schutzkomponenten der Fahrzeugzölle für die Einfuhren aus den EFTA-Staaten (Grossbritannien, Schweden, Oesterreich) sukzessive abgebaut wurden und seit 1. Januar gänzlich eliminiert sind, betrug die durchschnittliche Wertbelastung immer noch 17 Prozent. D Einheitliche Regelung des Fahrlehrerberufes Nach dreijährigem Vernehmlassungsverfahren wird der Bundesratsbeschluss über Fahrlehrer und Fahrschulen am 1, September 1969 in Kraft treten. Ziel und Zweck dieses Beschlusses ist die gesamtschweizerische, einheitliche Regelung des Fahrlehrerberufs. Im wesentlichen geht es darum, diesem bisher sehr freien Beruf, dessen Ausübung nur vom Bestehen einer Fahrlehrerprüfung abhängig gemacht wurde, in vielen Einzelheiten zu regeln. ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Bild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners
Angebot eines Partners
Loading...
Oha! Kostenlos Texte und Fotos sehen?
Zwischengas auf allen Geräten
Einfach hier anmelden:
Neu hier?
1x kostenlos registrieren und dauerhaft Inhalte freischalten!