Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Zeitung Nr. 28 / 1977 vom 07.Jul.1977 - Seite 3

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... you think small, we all think small, und wenn eine Fabrik das noch nicht begriffen hat, nun, den letzten beissen die Hunde. Also steht das kommende Modelljahr 1978 im Zeichen der Kleinheit; jeder möchte am liebsten noch ein paar Zoll kürzer sein als jeder andere und selbstredend daher weniger Benzin verbrauchen, und wenn die Preise dem Kunden zu gesalzen vorkommen — sie werden wohl wieder um 5 bis 6 Prozent steigen —, dann winkt ja der Steuerrabatt, günstigstenfalls ein paar hundert Dollar, mit dem man den Schaden halbwegs wieder ausgleicht. Diesmal stellen alle Autogesellschaften ihre neuen, kleineren, sparsameren Modelle in den Vordergrund, soweit sie nicht schon ältere, kleinere, sparsame Mo-, delle hatten. GM: Kleinere Karosserien und Dieselmotor General Motors macht den Anfang. Im vorigen Modelljahr schrumpften die Grossen; diesmal kommen die «intermediates» heran, die Mittelgrossen, mit dem erstaunlichen Ergebnis, dass diese Mittelgrossen — Chevrolet Chevelle/ Monte Carlo, Pontiac Le Mans/Grand Prix, Oldsmobile Cutlass und Buick Century — auf einmal kleiner geworden sind als die Kompakten! Die Kompakten kommen nächstes Jahr in die Schrumpf maschine; inzwischen sieht man, dass die Mittelgrossen bis zu 700 Pfund (318 kg) an Gewicht und bis zu 12 Zoll (30,5 cm) an Länge eingebüsst haben. Auf der Landstrasse verbrauchen sie unter Umständen weniger ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Motorex