Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Zeitung Nr. 27 / 1977 vom 30.Jun.1977 - Seite 5

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... Suche. Man untersuchte alle Bussenzettel über 12 Monate, also so lange, wie sie aufbewahrt werden, das heisst konkret von l. Mai 1976 bis zum 30. April 1977. Insgesamt 20 000 Zettel, die den Jahresumsatz von rund 2 Millionen Franken jährlich für die Staatskasse erbringen. Und da fanden sich zwei weitere Aus Anlass der bereits anfangs Jahr gefeierten zehnjährigen Präsenz auf dem Schweizer Markt bringt der Toyota-Importeur speziell ausgerüstete Jubiläumsmodelle ins Angebot. Sie werden als Exklusiv-Serie gebaut, und jeder Wagen besitzt eine numerierte Plakette mit dem Namen des Erstbesitzers auf dem Armaturenbrett (s. Bild). Die vier ausschliesslich in Silbergrau metallise gehaltenen Jubiläumsmodelle Ins Ct&xM % nu*! PRotx "cu> FOK Tu» Cxrj,sioNte A LMtrrr» Seats* Js Uli. Pnopum Öt Die General Motors Suisse SA hat zusätzlich zum Vauxhall VX 2300 (Limousine und Kombi) jetzt auch die viertürige GLS-Limousine ins Verkaufsprogramm aufgenommen. Der VX 2300 GLS wird ausschliesslich mit Getriebeautomat geliefert. Sein Antriebsbesitzen folgende Zusatzausrustungen: schwarzes Vinyldach mit Dachrinnen- Chromleisten, Aluminium-Sportfelgen, UKW/MW-Radio mit Kassettenrecorder, Mittelkonsole, Sportlenkrad, elektrische Quarzuhr, elegante Stoffpolster, Stossstangenschutz, Auspuffblende, Scheinwerfer-Waschanlage (ausser Copain), Heckscheibenwischund ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Fribourg2020