AR-Zeitung Nr. 22 / 1985 vom 23.Mai.1985 - Seite 9

Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen

inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»

attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... einer «grossen Unsportlichkeit», und Michele Alboreto war so wütend, wie ihn im Grand-Prix-Zirkus noch niemand gesehen hatte. Was hatte sich zugetragen? Nachdem Senna mit einer optimalen Runde Alboreto von der Spitze verdrängt hatte, ging er noch für einige weitere Runden auf die Piste und erwies sich für die noch immer mit Qualifikationsreifen auf Zeitenjagd gehenden Konkurrenten als rollendes Hindernis. «Der denkt überhaupt nur an sich», meinte Alboreto, «er hat mich in mehreren Kurven aufgehalten, bis ich ihn nach der Rascasse von der Strecke boxen konnte. Diesmal verlief das Manöver im zweiten Gang noch harmlos, ein nächstes Mal werde ich ihn im fünften Gang abschiessen. Reden nützt bei diesem Kerl offensichtlich nichts mehr.» Senna wies die Kritik zurück: «Bei Lauda habe ich mich entschuldigt, ihn habe ich wirklich nicht gesehen, doch Alboreto hat mit seinem unverantwortlichen Manöver selbst bewiesen, was von ihm zu halten ist. In Monaco ist nun mal an vielen Stellen nur Platz für ein Auto, das sollte eigentlich jeder einsehen.» Die eigentliche Trainingsüberraschung stellten in Monaco die mit der Bosch-Motronic - wie McLaren - ausgerüsteten Euroracing-Alfa Romeo dar. Riccardo Patrese stand nach dem ersten offiziellen Training sogar in der ersten Startreihe, wurde dann jedoch am Samstag vom Verkehr aufgehalten und musste sich mit dem 12. ...
Quelle:
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.

zwischengas.com

Die umfangreichste Internet-Plattform über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport. Mit über 150'000 Besucher pro Monat ist zwischengas.com zur wichtigsten Informationsquelle von Oldtimer-Enthusiasten geworden.

Zwischengas Jahresmagazin

260 Seiten mit Fahrzeugberichten, Veranstaltungsrückblick und Auktionsanalysen.

Ab 6. Dezember 2020 am Kiosk und jetzt im Online-Shop

CHF 12.90 | EUR 9.90 zzgl. Versand

SwissClassics Revue

SwissClassics, das grösste Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit sechs Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Berichtet wird über Legenden des Fahrzeugbaus und die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events.

Bisherige SwissClassics Ausgaben

Loading...

Jetzt kostenlos anmelden und profitieren: mehr lesen und mehr sehen!

Wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort anmelden oder neu registrieren, haben Sie mehr von Zwischengas! Vorteile: weniger Werbung und
andere.
Die Anmeldung ist kostenlos.