Bild Kooperations-PartnerBild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

AR-Zeitung Nr. 22 / 1969 vom 14.Mai.1969 - Seite 5

Bild von AR-Zeitung Nr. 22 / 1969 vom 14.Mai.1969 - Seite 5
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 4.10
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 95.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
1 Fahrzeug-Inserat im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 169.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
2 Fahrzeug-Inserate im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... weiteren Sinne gehört auch die im Armaturenbrett verborgene Lichtquelle, welche die Instrumente beleuchtet. Auch dieses Licht stört bekanntlich durch Reflexe an der Windschutzscheibe und an den Seitenfenstern. Hier sind allerdings grosse Fortschritte erzielt worden, sei es, dass der Lichtaustritt nach oben abgeschirmt ist, sei es, dass man die Leuchtstärke schwächer oder heller wählen kann. Wenn auf der Strasse schlechte Sicht herrscht, sollte man nie vergessen, die Instrumentenbeleuchtung abzuschwächen. Bei Nebel sollte man sie sogar ganz ausehalten. Auch Kontrollichter am Armaturenbrett, die während der Fahrt brennen, wie beispielsweise dasjenige, welches anzeigt, dass die Stadtlampen eingeschaltet sind, oder jene, welche auf die eingeschaltete Heckscheiben- Reizung oder rdie Wägenheizüng und die Ventilation aufmerksam machen, sollten, wenn sie den Fahrer stören, durch Ueberkleben mit einem durchsichtigen Plastikstreifen oder dergleichen gedämpft werden. Hell muss nur das Kontrollicht für die Scheinwerfer leuchten, damit es bei der äusseren Lichtfülle auffällt. Das Einschalten der Innenbeleuchtung sollte eigentlich nur dem Fahrer möglich sein. Bei vielen Wagen kann der Schalter aber auch von Passagieren und somit auch von mitfahrenden Kindern bedient werden. Darin liegt eine Gefahr, weil der Fahrer plötzlicher Sicht beraubt werden kann. Gut ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Loading...