Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Zeitung Nr. 22 / 1957 vom 15.Mai.1957 - Seite 4

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... die Höhe erklommen - Kehre um Kehre, Steigung um Steigung. Bis hier oben die grünen Matten, der würzige ...Xannenduft und das Panorama der. Bergwelt, zu kurzer Rast lockten. Wie gut sich doch der neue CHEVROLET in die Landschaft einfügt! Mit seiner sportlich gestreckten Linie, der schlichten Chromverzierung und den bescheidenen Aussenmassen entspricht er ganz den schweizerischen Ansprüchen ...und besitzt doch alle Vorzüge des Amerikaners bester Klasse: grosse Leistung bei erstaunlicher Wirtschaftlichkeit, kräftige Bau weise.breitausladendePanoramascheiben, bequeme Platzverhältnisse, grosszügiger Gesamtentwurf. Kein Wunder, dass CHEVROLET - seit Jahrzehnten Weltmeister im Verkaufauch in der Schweiz Jahr für Jahr der meistgekaufte Amerikanerwagen ist! Der neue Chevrolet ist ein Wagen von hoher Qualität... und dass er immer in Höchstform bleibt, dafür sorgt die grosszügig ausgebaute GM-Service-Organisation mit ihrem dichten Netz von Service-Stationen, ihren fabrikgeschulten Mechanikern, ihrem vorbildlichen Ersatzteildienst (im neuen Ersatzteilgebäude in Biel allein lagern Teile im Werte von 10 Millionen Franken) und ihren GM-Festpreisen. Die Auswahl der in der Schweiz lieferbaren CHEVROLET-Modelle ist überraschend gross: 4-türige Limousine, pfostenloser 4-türiger Sportsedan (beide Bieler-Montage), Cabriolet, 2-türiges Sportcoupe, Stationwagen, mit 6-Zylinder ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019