Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Zeitung Nr. 22 / 1950 vom 10.Mai.1950 - Seite 9

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Turiner Autosalon 1950, u.a. mit Siata Daina 1400
Premium
Lieber Leser, liebe Leserin,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... entwickelt. Ferner ist die Aufhängung seine eigene Konstruktion. Eine neue Firma, die in der letzten Nummer der «AR» im Zusammenhang mit der Mille Miglia erwähnt wurde, ist A b a r t h. Ursprünglich einer der von Porsche zu Cisitalia gesandten Leute, hat sich Abarth nach dem Scheitern der anfänglichen Absichten selbständig gemacht und baut nun vor allem Zubehör und Aggregate. Daneben hat er, beginnend mit den letzten Rennsportwagen von Cisitalia, einen 1100er-Wagen entwickelt, der einen Plattformrahmen mit Kastenträgern besitzt und dessen Motoren je nach Treibstoff bis über 80 PS leisten. Eine weniger bekannte Firma ist M o r e 11 i, ein Türiner Haus, das auch schon in Genf vertreten war und das seine Kleinwagen auf gewerblicher Basis baut. Neben dem kleinen 350-cm'-Zweisitzer hat nunmehr noch ein 0,6-Liter das Licht der Welt erblickt, der als recht hübseh geratenes Coupe sowie als Cabriolet gezeigt wird. Das am Nardi-Danese-Rennsportcoupe mit BMW-Zweizylinderboxer-Metor mit 750 cm' und Luftkühlung. Karosserie von AMemano. Dyn»-Panhard in italienischer Auffassung von Sirio-Novara karossierl. letzten Turiner Salon ausgestellte Sportchassis mit einem Zweinockenwellenmotor von 750 cm» Hubraum ist ebenfalls vorhanden. Eigentlich gehört S i a t a , obwohl sich die Firma weitgehend auf Fiat-Teile stützt, nicht zu den Karosserien, sondern zu den ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Toffen Oktober 2020 Auktion