Bild Kooperations-PartnerBild Kooperations-Partner
Angebot eines Partners

AR-Zeitung Nr. 20 / 1969 vom 01.Mai.1969 - Seite 17

Bild von AR-Zeitung Nr. 20 / 1969 vom 01.Mai.1969 - Seite 17
Premium
Liebe Leserin, lieber Leser,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 4.10
ab EUR 4.10
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 95.00
EUR 95.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
1 Fahrzeug-Inserat im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 169.00
EUR 169.00
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 610'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 250'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
2 Fahrzeug-Inserate im «Zwischengas Online - Fahrzeugmarkt»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe)

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.
... der das Coupe 1000 zum Typ 1200 S umwandelte und erheblich verbesserte. Der erzielte Schritt geht zwar weniger weit, doch erfüllt der 1000 Special die Wünsche nach «sportlicherem» Cachet. Aeusserlich ist er erkennbar an den Halogen-Zusatzleuchten, einer Zierleiste an den Flanken und einem diskreten Namenszug unten rechts. Im Inneren unterscheiden ihn das Kunstholzlenkrad mit Lochspeichen, der Holzknopf am kleinen Schalthebel, eine Mittelkonsole und ein Tourenzähler von den wohlfeileren Typen. Die Lehnen der Vorderfauteuils lassen sich zurücklegen. Polsterungen am Armaturenbrett sowie versenkte Türgriffe und Bedienungshebel verraten ein gewisses Streben nach passiver Sicherheit. Gurte sind gegen Mehrpreis erhältlich. Da die Motoren der Reihe 1000 wie auch des grösseren 1100 mit Frontantrieb ähnlich konzipiert sind, war es nicht schwierig, den 1000 Special mit dem grösseren Hubraum von 1118 cm3 des Modells 1100 statt mit 944 cm3 zu versehen, wobei allerdings die Höchstleistung etwas bescheidener gehalten wurde. Die Achs- übersetzung wurde entsprechend verlängert. Da der 1100-Motor den schweizerischen Geräuschnormen besser entspricht, werden alle Versionen des Typs 1000 in der Schweiz mit dem grösseren Motor versehen. Im Versuch erwies sich dieser bewährte Vierzylinder erneut als robuste Maschine, die Drehzahlen um 5500 U/min ohne weiteres ...
Quelle:
Logo Quelle
Keine Kommentare
Neuen Kommentar schreiben
Möchten Sie einen Kommentar schreiben und mitreden?
  • Ganz einfach! Sie müssen lediglich angemeldet sein, das ist kostenlos und in 1 min erledigt!
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
Loading...