Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Zeitung Nr. 18 / 1960 vom 14.Apr.1960 - Seite 9

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... festgestellt, dass eine gute Strassenbeleuchtung viel weniger kosten würde als die Aufwendungen für die Deckung der Unfallschäden (nur dass diese in der Regel nicht von der öffentlichen Hand, sondern vom Motorfahrzeugbesitzer getragen werden müssen, der in einen Unfall verwickelt ist!). Mit guter Beleuchtung sei es nach den Untersuchungsergebnissen anderer Länder möglich, die Unfallzahlen in der Dunkelheit um 30 %, bei den Fussgängerunfällen sogar um 45 % zu senken, dd ENGLAND Die Bücher des RAC sind nicht in Ordnung In den Büchern des Royal Automobile Clubs sind Unregelmässigkeiten festgestellt worden, welche die Polizei zur Anhebung einer Untersuchung veranlasst haben. Es geht um Beträge in der Höhe von 20003000 £. apd 1959 ein Rekord jähr hei Ford, Dagenham Die Ford-Werke in Dagenham haben das Jahr 1959 mit Rekordresultaten abgeschlossen: Zunahme der Verkaufsziffer um 12%; Gesamtabsatz 472 857 Fahrzeuge gegen 421572 im Vorjahr. Exporte stiegen auf die Rekordhöhe von 236 167 Wagen, wovon über 53 000 nach den USA gingen. Die tägliche Durchschnittsproduktion von rund 2000 Einheiten gegen Ende 1959 ist heute auf über 2500 angewachsen. In den neuen Anlagen am Mersey sollen anfänglich 200 000 Fahrzeuge pro Jahr hergestellt werden. Die Dividende beträgt 17% */» und ist um 5M %» höher als im Vorjahr. apd FRANKREICH Volkswagen < France > Im Zeichen ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019: Pantheon Basel - Ikonen und Boliden 2019