Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Zeitung Nr. 17 / 1970 vom 09.Apr.1970 - Seite 2

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... Autoproduktion verringerte sich gegenüber 1968 um 7 % von 8,84 auf 8,22 Millionen. Die Einführung der 70er-Modelle vermochte bis jetzt den Abwärtstrend nicht aufzuhalten. Es ist somit nicht verwunderlich, dass sich die vier USA-Konzerne General Motors, Ford, Chrysler und AMC am diesjährigen Salon geradezu überboten, um das Käuferintercsse anzuspornen. In Chicago waren zwar keine bedeutenden Neuigkeiten zu verzeichnen, aber dafür eine grosse Anzahl der beliebten Show-Wagen, die vor allem neue Stilstudien verkörpern. Die Besucher vermissten stark den neuen Gremiin, Amerikas ersten Kleinwagen; obwohl bereits technische Daten und Bilder der Presse zur Veröffentlichung gegeben wurden, wurde der Wagen dem amerikanischen Publikum erst am New Yorker Salon gezeigt. Der XP-887 von General Motors — inzwischen bereits auf GMini umgetauft — sowie der Pony von Ford werden nicht vor Herbst 1970 erwartet. Wie bei einer amerikanischen Autoausstellung üblich, zierten diverse Girls und einige Persönlichkeiten von Sport, Bühne und Fernsehen das Ausstellungsgelände. Unter ihnen befan- Protestmärsche an der New-Yorker Autoschau Noch vor Beginn der internationalen Automobilaustellung in New York, die am vergangenen Samstag eröffnet wurde, riefen zwei Gruppen zu Protestaktionen gegen das Auto auf. Eine Aerztegruppe wandte sich wie schon 1969 gegen das «todund ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Motorex