Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Einloggen und mehr sehen: Login
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Zeitung Nr. 14 / 1957 vom 22.Mrz.1957 - Seite 14

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Leider verfügen Sie nicht über die erforderlichen Zugriffsrechte, um die Normalgrösse dieses Inhalts zu sehen.
Als Anonymer Benutzer haben Sie keinen Zugriff auf dieses Facsimile.
Mehr sehen Sie mit einer der folgenden Mitgliedschaften:
  • Premium Light Benutzer
  • Premium PRO Benutzer
Was können Sie tun?
  • Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an (Login)
  • Sie haben keinen Benutzernamen?
    Registrieren Sie sich jetzt kostenlos!
  • Sobald Sie eingeloggt sind, müssen Sie allenfalls eine der oben aufgeführten Mitgliedschaften erwerben.
Überzeugen Sie sich selber von den Vorteilen als 'Registrierter Benutzer'.
Mehr zu allen Mitgliedschaften erfahren Sie hier.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... Kapitän — der Zuverlässige Fr.1T7OO.— Von General Motors in Biel montiert/GM-Festpreise Vorteilhafter GM-Teilzahlungsplan Die neue Zeit schuf einen neuen Opel Kapitän. Aus jedem Zoll seiner stattlichen Erscheinung spricht hoher Rang — und seine Leistung erhebt ihn erst recht über den Durchschnitt. Er trägt unverkennbar amerikanische Züge und hat doch echt europäische Persönlichkeit: darum wählen ihn gewiegte Automobilisten als repräsentativen Wagen. Amerikanisch sind Kraft und Reserve seines Motors, sein grosszügig bemessener Innenraum, seine hervorragende Eignung als moderner Reisewagen. Europäisch sind seine Wendigkeit, sein Temperament, seine Sparsamkeit, Vergleichen Sie bitte selbst! Er bietet 6 Personen reichlich Raum und ist doch nur 4.73 m lang, nur 1.76 m breit. Volle 82 PS entwickelt sein weltberühmter Opel-Motor und doch zahlen Sie nur für 12,59 PS Steuer. Er leistet am Berg und auf Überlandfahrt erstaunlich hohe Durchschnitte und kommt normalerweise mit knapp 11 Liter Treibstoff für 100 km aus. In jedem Detail zeigt sich sein hoher Rang: Polster und Türen, Lack und Chrom — jede Naht und jede Niete zeugen für die Perfektion der Schweizer Montage-Arbeit. Nicht minder präzis und veriässlich arbeiten mehr als 130 Opel-Service- Stellen in der ganzen Schweiz: ihre spezialisierten Mechaniker, ihre neuzeitliche Ausrüstung und der tadellos eingespielte ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • Motorex