Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen eine angenehmere Nutzung zu ermöglichen: Mehr Informationen.
 
Anmelden und profitieren, kostenlos!
alle Bilder grösser, Zugriff auf 1000+ Artikel
 
 
 
Jetzt einloggen oder kostenlos registrieren...
... und viel mehr Fotos und Artikel sehen.
 
 

AR-Zeitung Nr. 13 / 1972 vom 17.Mrz.1972 - Seite 19

Persönliches Archiv
Sie können nur dann Inhalte dem persönlichen Archiv hinzufügen, wenn Sie angemeldet sind.

Sie haben Benutzername und Passwort?
Dann melden Sie sich an (Login).

Noch kein Benutzername?
Die Registrierung ist kostenlos und dauert höchstens eine Minute.
Premium
Lieber Leser, liebe Leserin,

Der Zugriff auf das Zeitschriften-Archiv ist exklusiv ab einer Premium-Light Mitgliedschaft verfügbar.

Monats- oder Jahresabo
Premium Light
ab CHF 3.70
ab EUR 3.30
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Unlimitierter Zugriff auf über 320'000 Bilder in grosser Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv
Bestseller
Jahresabo
Premium PRO
CHF 88.00
EUR 79.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 1 Fahrzeug-Inserat im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
2-Jahresabo
Premium PRO
CHF 159.00
EUR 145.00
 
Zugriff auf diese Seite
Unlimitierter Zugriff auf alle Zwischengas-Artikel
Zugriff auf über 320'000 Bilder in Original-Auflösung
Zugriff auf über 580'000 digitalisierte Seiten im Zeitschriften-Archiv inkl. Zugriff auf Original-PDF
Zugriff auf über 34'000 Classic-Data Fzg-Bewertungen
inkl. 2 Fahrzeug-Inseraten im Medium «Zwischengas Online Marktplatz»
attraktive Verlängerungs-Angebote
8% günstiger im Vergleich zum Jahresabo
Weitere Premium-Angebote inkl. Kombi-Angebote finden Sie im Online-Shop.

Textauszug von dieser Seite (Leseprobe):

Wichtig: Der Text wurde automatisch aus dem PDF extrahiert, weshalb Schreibfehler durchaus vorkommen können.

... Motoren oder ihrer grösseren Leistungskonzentration. Der Grund, warum man heute diesen Abgasen den Kampf ansagen muss, ist einzig die rapide Vermehrung des Motorfahrzeugbestandes, die Zusammenballung der Fahrzeuge in den Städten und Aussenquartieren und der stockende Verkehrsfluss sowie das Kolonnenfahren. Auf diese Tatsachen weist in der Ausstellung eine Tabelle hin, die das Anwachsen des Fahrzeugbestandes graphisch darstellt. In der Schweiz sind die Vorschriften, welche eine Verminderung der Luftverschmutzung durch die Auspuffgase herbeiführen könnten, noch sehr bescheiden. Ohne eigene, stückzahlenmässig stark ins Gewicht fallende Personenwagenindustrie, und solange der Personenwagenhandel nicht durch behördliche Abgasvorschriften drastisch eingeschränkt werden darf, sind wir auf die im Ausland erzielten Fortschritte auf dem Gebiet der Abgasentgiftung angewiesen. Nach unserer Gesetzgebung wird bloss der CO-Gehalt bei warmen Motoren im Leerlauf auf 4,5 Volumenprozent und der Bleigehalt des Benzins auf 0,57 g/Liter beim Superbenzin oder auf 0,54 g/Liter beim Normalbenzin beschränkt. Bei Dieselmotoren bestehen noch Vorschriften über.die Rauchentwicklung. Demgegenüber setzt nun die ausländische Personenwagenindustrie alles daran, um den in den Exportländern und im eigenen Produktionsland bestehenden Abgasvorschrifteri Genüge zu leisten. Davon ...
Quelle:

Keine Kommentare

 
Möchten Sie einen Kommentar abgeben?
  • Sie haben bereits einen Benutzernamen für Zwischengas?
    Dann melden Sie sich an (Login).
  • Sie haben noch kein Profil bei Zwischengas? Die Registrierung ist kostenlos und geht ganz schnell.
  • HubraumAuktionen